Was ist so besonders an Bremen?
Überzeugende Antworten auf Video sucht eine Initiative aus
Bremer Unternehmen und der Freien Hansestadt Bremen.

Deine Bremen Story ganz fett im Internet. Professionell verfilmt und reich belohnt.

10.11.2010

Die Gewinner wurden ermittelt

Sehen Sie hier die Videos der Finalisten.

Ein amerikanischer Traum Die Bremer StadtmusikTanten Musikvideo: "Bremen, wenn du mein Mann wärst" 20Vahr: Der rasende Vahr Reporter Der Himmel über Bremen - Ein Making of TRAUMjob Ein kleines Pizzamezzo Trentacinque millimetri Linie Live La Muse au Chocolat
10.11.2010

Die Videos der Finalisten

Sehen Sie hier die Videos der Finalisten.

14.10.2010

MeinBremen.TV - Making of

"Ruhe bitte, wir drehen!, Kamera? Ton? Und...: BITTE! Wochenlang waren wir mit unserem Team unterwegs und haben die 10 Geschichten für MeinBremen.TV gedreht. Mit dabei immer unsere Produktionsassistentin Sandra und sehr oft unsere Setassistentin Katarina, die auch Audio-Visuelle Medien studiert. Und während die Regisseure nun an ihren Filmen schnitten, wurde von Sandra & Katarina diese Making of gebastelt! Wir meinen: "Hat viel schönes..." und wollen es Euch nicht vorenthalten. Und:...BITTE!

03.10.2010

Trailer der Finalisten
























meinbremen.tv Trailer auch bei uns
02.10.2010

Premiere auch bei uns

Ab morgen, also dem 03.10., gibt es den Trailer der Finalisten auch bei uns zu sehen!

















Trailer beim Fest der deutschen Einheit 01.10.2010
01.10.2010

Premiere auf dem Fest der Deutschen Einheit

Exklusive Einblicke in die Filme der 10 Finalisten erhält, wer zum Fest der Deutschen Einheit am 02. und 03.Oktober nach Bremen kommt, denn dort wird ein Trailer mit kurzen Ausschnitten aus allen Filmen gezeigt. Zu sehen gibt es den Trailer auf den großen Video-Wänden die überall auf dem Gelände, vor allem aber vor den großen Bühnen aufgebaut sind. Wer also z.B. "Nena" am 02.10. sehen will, wird auch unseren Trailer anschauen können!

24.09.2010

Der Dreh ist aus…

"Aus, aus… Der Dreh ist aus…." Wenn ihr diese Zeilen früh am Freitag morgen liest, dann liegt das Team von Jens Neumann Entertainment wohl noch in den Betten.
Bilder der "After Dreharbeiten Party" werden wir nachreichen… Vermutlich. 10 Filme wurden gedreht. Jetzt wird ein Tag pausiert und dann geht es an die Produktion.

20.09.2010

Trentacinque millimetri

Alle Wege führen nach Rom. So auch für Regisseur Wolfgang Loock, der sich heute auf den Weg nach Rom gemacht hat, um "Trentacinque millimetri"
zu drehen. Die Story von Jörg Stöver, der in Bremen sein eigenes Privat Kino betreibt ist eine Krimi Story über Filme und deren Beschaffung in Italien. Am 23.09. wird dann
im Viertel weitergedreht.


19.09.2010

La Muse au Chocolat

... ist nicht falsch geschrieben, sondern der Film, den Chrissie Loock am Montag im Schnoor drehen wird. Eine Elfe spielt
dabei auch eine Rolle. Daniel Schröter hat sich einen Lebenstraum erfüllt. Das fand seine Freundin Anja Wilders so schön, dass Sie uns
seine Geschichte schrieb. Und jetzt ratet mal, wer die Elfe im Film spielt…

17.09.2010

TwentyVahr

"Alles was Sie sehen geschieht in Echtzeit…" Kommt Euch das bekannt vor? Dann seid ihr Fans der TV Serie "24", so wie auch unser Regisseur Freddy Radeke. Aber was passiert, wenn alle
Schauspieler ein und die selbe Person sind? Sind Sie! In Gestalt von Rolf Diehl der die Sendung "VahrReport" moderiert. In unserem Fall heißt der Film dann
"TwentyVahr"

15.09.2010

Was wäre wenn ...

Fragt "Frau" sich ernsthaft, was wäre, wenn Bremen ein Mann wäre?
Auf jeden Fall ist es ein sehr schöner, "jazziger" Song über Bremen geworden, den
Claudia Geerken komponiert und Kathrin Wischnath getextet haben.
Das aufwendige Musikvideo wird von Freddy Radeke im "Theatro Magico" am Donnerstag inszeniert.



14.09.2010

Pizza Pizza...

Oder auch "Ein kleines Pizzamezzo" wie die Regisseurin Chrissie Loock ihren Film über Helen Königs und Ihre Malerei auf Pizzakarton genannt hat. Der Dreh ist mit Freundinnen bei Helen zuhause.
Oder ist das alles nur geträumt?

10.09.2010

Halbzeit bei Dreharbeiten

Das meinbremen.tv-Filmteam feiert Bergfest. Fünf von zehn Filmen der Finalisten sind mittlerweile abgedreht. In der kommenden Woche geht es in den Endspurt: Bis Mitte Oktober will das Filmteam von Jens Neumann Entertainment alle zehn Geschichten nicht nur im Kasten haben, sondern auch geschnitten und gemastert auf der Homepage von meinbremen.tv zum Voting freigeben. Bisher haben die Dreharbeiten eine ganze Menge Spaß gemacht, ein großes "Danke Schön" dafür an alle Beteiligten.

02.09.2010

Der amerikanische Traum

Dennis Lee Small lebt den Amerikanischen Traum… in Bremen! Vom Tellerwäscher zum Millionär. Okay, nicht ganz aber fast. Was genau und warum, das drehen wir am Freitag. den 03.09. im Viertel und in der Bremer Landesbank.

meinbremen.tv - Videodreh 01.09.2010
01.09.2010

Der Himmel über Bremen

"Der Himmel über Bremen" ist ein Chill-Out Film mit, na klar, dem Himmel über Bremen… Wie hat Hanns Selig diesen Film gemacht und was will Dagmar Krug uns mit der Musik sagen? Wir finden es heraus, bei den Dreharbeiten zum "Making Of" Film, in Bremen und im Kino Cinemaxx.

meinbremen.tv - Videodreh 30.08.2010
30.08.2010

Emmi und Erna leben im Altersheim...

Nachts können sie nicht schlafen und schleichen sich heimlich in den Aufenthaltsraum, um auf der WII zu spielen. Das Spiel? Sie
spielen sich selber, auf dem Marktplatz mit so lustigen Sachen wie z.B. "Krück-it". Das wird ein Spass... Drehorte sind am Dienstag, 31.08. der Marktplatz und die Villa Ichon.

Michael hat einen Traumberuf. Videodreh 25.08.2010
24.08.2010

Michael hat einen Traumberuf.

Wirklich? Denn der 21 Jährige fährt seinen 18m Gelenkbus durch die kleinsten Strassen Bremens. Ist das ein Traumberuf? Michael sagt ja! Und wir drehen einen träumerischen Film über seine "Berufung". Dreh ist am Mittwoch, 25.08. in Bremen. Wir sind mit Michael in seinem Bus unterwegs.

Wir brauchen euch. Am kommenden Dienstag, 24. August 2010 dreht das meinbremen.tv-Filmteam die erste Produktion für einen der zehn Finalisten. Das ist die Story: Ein Gitarrist aus Bremen plant, organisiert und gibt schlussendlich ein Live-Konzert in der Partybahn der BSAG. Wer die Partybahn nicht kennt: Das ist eine umgebaute Straßenbahn, in der auch Feste und Feiern stattfinden können. In eben dieser Bahn gibt die Bremer Band "Wir beide" (Gitarre, Gesang, Cajon) ein Konzert. Dafür brauchen wir noch ein paar Statisten und Komparsen - insgesamt circa 30-50 Menschen, die Lust haben, bei diesem Konzert dabei zu sein.
Ihr müsst nur von 11 Uhr bis ca. 14.00 Uhr Zeit haben, mit der Partybahn durch Bremen kutschiert werden wollen und euch über Live-Musik freuen. Wichtig: Der Treffpunkt ist zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr an der Wendeschleife der BSAG in der Nähe der Bürgerweide/Maritim/Parkhotel/BremenArena. Das Ganze ist selbstverständlich kostenlos, es gibt aber auch keine Vergütung für die Statistenrolle. Dafür Ruhm und Ehre, bei einem der zehn Filme mitgemacht zu haben und dabei gewesen zu sein.
19.08.2010

Die 1. Gewinner Story wird vom meinbremen.tv-Filmteam am Dienstag, 24.08. gedreht.

Komparsen gesucht: Wer Lust hat, bei einer der Produktionen für meinbremen.tv dabei zu sein: Am kommenden Dienstag, 24. August 2010 drehen wir den ersten Film. Wer als Statist dabei sein möchte, sollte zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr an der Wendeschleife der BSAG neben der Bürgerweide sein.

18.08.2010

Die Entscheidung ist gefallen.

Das sind unsere 10 Finalisten:

Erika und Rolf Diehl
Martin Hanisch
Emmi und Erna Klopphusen
Helen Königs
Dagmar Krug und Hanns Selig
Dennis-Lee Small
Jörg Stover
Anja Wilder und Daniel Schröter
Katrin Wischnath und Claudia Geerken
Michael Zamejc

Wir sagen herzlichen Glückwunsch.








13.08.2010

Regievorgspräche starten

Die Jury hat getagt und die Fülle an Bewerbungen gesichtet.
Darunter befinden sich viele tolle und interessante Geschichten,
die eine Entscheidung nicht leicht machen.
Wir führen jetzt Gespräche mit den möglichen Topkandidaten und werden am
19.08 die 10 Finalisten bekanntgeben.

Allen Teilnehmern viel Glück!

25.06.2010

Unser Star für die Güldenkammer

Bremens feinste Stube befindet sich nicht irgendwo. Nur hohe Staatsgäste dürfen die Güldenkammer betreten, und wenn Sie ganz viel Glück haben, dann dürfen Sie auch ein 4-Gänge Menü am Tisch in der Güldenkammer zu sich nehmen.

Unsere 10 Gewinner von meinbremen.tv werden diese Ehre haben!

Sie werden im Bremer Rathaus von Jens Böhrnsen begrüßt und werden mit Ihm speisen. Und vielleicht auch unseren Star für die Güldenkammer treffen!

10.06.2010

Unser 1. Trailer zum Web 2.0 Wettbewerb

Bewerbt Euch mit Euerer Bremen Geschichte und Eure Story wird verfilmt!

Die 10 Besten werden in die Güldenkammer eingeladen und speisen mit unserem Bürgermeister Jens Böhrnsen.

Der Beste sieht sein Video auf der Berlinale!

Deine Bremen Story ganz fett im Internet. Professionell verfilmt und reich belohnt.
02.06.2010

Heute gehts los!

Was ist so besonders an Bremen? Überzeugende Antworten darauf sucht eine Initiative mit dem Namen „meinbremen.tv“. Denn hier im weltweiten Netz sollen am Ende zehn Videos ein unverwechselbares Bremen-Bild zeigen. Dafür sucht die Initiative Experten. Und das können alle Bremerinnen und Bremer sein, ob hier geboren, hierher gezogen oder auch in der Fremde von Bremen träumend.

02.06.2010

In Bremen lässt‘s sich gut leben!

Wir freuen uns auf spannende Geschichten von Bremerinnen und Bremern, die uns ihre Story per Brief, E-Mail oder Video schicken.

Einsendeschluss ist der 15. Juli 2010.

Die zehn besten Ideen werden verfilmt und zum Voting auf meinbremen.tv. präsentiert.




impressum

  •